Pool/Teichfüllung über Hydrant

Liebe Wattner*innen,
da die Pool-/Teichsaison bereits in vollem Gange ist, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Befüllung
grundsätzlich über den eigenen Hausanschluss zu erfolgen hat!

Werden aufgrund baulicher Maßnahmen (Folientausch, Neuanschaffung einer Kunststoffwanne etc.) innerhalb kurzer Zeit
größere Wassermengen benötigt, ermöglicht
die Gemeinde in Ausnahmefällen eine Befüllung mittels Hydranten.

Die Wasserentnahme erfolgt mittels Zähler, welcher gemeinsam mit einem Absperrventil von der
Gemeinde zur Verfügung gestellt und am Hydranten montiert werden muss. Dafür muss mit einer
Aufwandspauschale von € 100 + den Kosten für den tatsächlichen Wasserverbrauch + Kanalbenutzungsgebühren
gerechnet werden. Bitte beachten Sie, dass die Schläuche vom Hydranten zum Pool/Teich sowie dessen
Befüllung vom Besitzer selbst organisiert werden müssen.

Wir bitten Sie um rechtzeitige Terminvereinbarung unter: 0664/344 48 81 (Alexander Angerer)