MarktgemeindeWATTENSÖffnungszeiten Rathaus:
Mo-Fr08:30-12:00 Uhr
Mo14:00-18:00 Uhr
Di,Do14:00-16:00 Uhr

Knüpfblume

1.Du brauchst: ein Stück Karton, bunte Wollfäden, Schere, Bleistift, rundes Objekt (etwa 15cm Durchmesser)

2. Zeichne die Umrisse des Kreises mit Bleistift auf den Karton und schneide diesen aus. 

3. Markiere den Kreis an 8 Stellen mit Bleistift, wie in der Abbildung zu sehen und schneide jede Stelle etwa 1cm ein. 

4. Schneide dir 7 Wollfäden von etwa 50cm Länge zu, die Farben sind dabei ganz egal! 

5. Verknote die 7 Fäden und stecke den entstandenen Knoten von oben durch ein münzgroßes Loch, das du in die Mitte des Kreises schneidest. 

6. Verteile die 7 Fäden auf die Schlitze und klemme sie dort fest- ein Schlitz bleibt somit frei, drehe diesen so, dass er zu dir zeigt. 

7. Nun nimmst du den dritten Faden von rechts (in unserem Fall der gelbe) und klemmst ihn in den leeren Schlitz. Dann drehst du die Knüpfblume wieder so, dass der jetzt leere Schlitz zu dir zeigt. Nun machst du immer so weiter- du nimmst den dritten Faden von rechts und klemmst ihn in den leeren Schlitz. 

8. Nach einiger Zeit schaut dann schon ein Stück Schnur aus dem Loch in der Mitte. Je nachdem, ob du mit viel oder weniger Fadenspannung arbeitest, wird die Schnur dicker oder dünner- probier`s aus!

Viel Spaß!