Gemeinsam gegen Corona - Impfen ohne Anmeldung in der Gemeinde

Jeder kann einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten.
Fangen wir bei uns im Dorf an und nutzen wir dieses einmalige Angebot.

Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

Unter dem Motto "Unsere Region impft" haben die Gemeinden des Planungsverbandes 20 - Wattens und Umgebung vereinbart, ein gemeinsames, niederschwelliges Impfangebot auszuarbeiten.

Dieses sieht vor, dass sich die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Wattens, Volders, Fritzens, Baumkirchen, Wattenberg, Kolsass und Kolsassberg in ihren jeweiligen Gemeinden bzw. in einem am Plakat genannten Ort impfen lassen können.

Geimpft können Personen ab 14 Jahren werden.

Die Gemeinden schaffen somit für alle Bürgerinnen und Bürger ein Impfangebot direkt im Ort – egal ob Erst-, Zweit oder Drittimpfung.

 

In Wattens findet die Impfaktion

* am Montag, 06.12.2021 von 14:00 bis 18:00 Uhr, Sporthalle Höralt Wattens, Egger-Lienz-Str. 9 und                                                                  
* Samstag, 11.12.2021 von 08:00 bis 12:00 Uhr, Sporthalle Höralt Wattens,
Egger-Lienz-Str. 9 statt.

Für alle Impfwilligen, die diese Chance nützen wollen, sind folgende Punkte zu beachten bzw. folgende Unterlagen mitzubringen:
•    E-Card
•    Impfpass
•    Ausgefüllter Dokumentations- und Aufklärungsbogen COVID-Impfung
•    FFP2-Maske

 

Die Gemeinden bieten den Impfwilligen den Impfstoff von Biontech/Pfizer an.