Einschränkung Parteiverkehrszeiten

Um das Risiko der Coronavirus-Pandemie zu minimieren, sowie den Betrieb unserer Gemeindeorganisation sicherstellen zu können, haben wir uns dazu entschlossen, den Parteienverkehr auszusetzen.

Bitte schützen Sie sich selbst und unsere Mitarbeiter vor Ansteckung, indem Sie nur dann persönlich im Gemeindeamt vorsprechen, wenn dies unbedingt notwendig ist! In diesem Fall bitten wir Sie, die Türklingel der Gemeindepolizei zu betätigen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen telefonisch unter 05224-5858-0 oder per E-Mail  zur Verfügung!

Ebenso finden bis auf Weiteres keine Wohnungssprechstunden statt.

Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Bei unbedingt erforderlicher persönlicher Vorsprache ersuchen wir Sie, einen Termin zu vereinbaren.
Im Amtsgebäude sind unbedingt folgende
Vorsorgemaßnahmen einzuhalten, um die Ansteckungsmöglichkeit zu vermindern:

  • Mund-Nasenschutz tragen
  • Im Eingangsbereich Hände desinfizieren
  • Abstand halten! (mindestens 1 Meter)
  • Bei Husten und Niesen Mund und Nase mit Taschentuch oder
    Ellenbeuge bedecken
  • Händeschütteln vermeiden
  • Toiletten im Erdgeschoß benutzen