MarktgemeindeWATTENSÖffnungszeiten Rathaus:
Mo-Fr08:30-12:00 Uhr
Mo14:00-18:00 Uhr
Di,Do14:00-16:00 Uhr

*eine(n) Mitarbeiter(in) für das Meldeamt

(Vollbeschäftigung, 40 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Führung des Melderegisters und Erteilung von Melderegisterauskünften
  • Bearbeitung von An-, Um- und Abmeldungen
  • Bearbeitung von Ausweis- und Passangelegenheiten
  • Wahlen und Statistik
  • Stellvertretung Standesamt

Anstellungserfordernisse:

  • abgeschlossene Handelsakademie- oder Handelsschulausbildung
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • freundlicher und höflicher Umgang im Parteienverkehr
  • selbständige Abwicklung von Schriftverkehr
  • Rechtschreibsicherheit
  • persönliche Einsatzfreude, hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zur Erledigung von sämtlichen der Gemeindeverwaltung übertragenen Aufgaben sowie zu Fort- und Weiterbildung nach Maßgabe der dienstlichen Erfordernisse
  • Bereitschaft zur Durchführung von Trauungen sowie die Ablegung der dazu erforderlichen Ausbildung und Prüfung
  • bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Grundwehr- und Zivildienst

Monatliches Mindestentgelt: € 2.233,10 (Einstufung c/3)

Ehestmöglicher Dienstbeginn – ab März 2019 wäre wünschenswert

 

Die Anstellungen erfolgen nach den Bestimmungen des Tiroler Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes. Die angeführten Mindestentgelte können sich auf Grund von gesetzlich anrechenbaren Vordienstzeiten erhöhen.

Schriftliche Bewerbungen für diese Stellen sind bis spätestens 25.01.2019 unter persönlicher Vorstellung im Gemeindeamt, Zimmer 8, einzureichen, wo nähere Auskünfte erteilt werden. Um telefonische Terminvereinbarung (Tel.-Nr.: 05224/5858-21) wird gebeten.

Der Bewerbung ist beizuschließen: Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse.