Marktgemeinde Wattens

Stellenausschreibungen für Sozialamt und Sportplatz

Die Marktgemeinde Wattens sucht folgende MitarbeiterInnen:

Für das SOZIALAMT
eine(n) teilzeitbeschäftigte(n) Mitarbeiter(in)
(Beschäftigungsausmaß 50% einer Vollbeschäftigung, 20 Wochenstunden)

Anstellungserfordernisse: abgeschlossene Handelsakademie- oder Handelsschulausbildung, gute PC-Kenntnisse, Teamfähigkeit,
Flexibilität,Kommunikationsfähigkeit, pflegerischer oder sozialer Hintergrund wären wünschenswert.

monatl. Mindestentgelt: € 1.020,44
 

Für die GEMEINDEEIGENEN SPORTANLAGEN
einen SPORTPLATZWART

Anstellungserfordernisse: körperliche Eignung, Teamfähigkeit, handwerkliches Geschick, Bereitschaft zur Leistung von
Sonn- und Feiertagsdiensten, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität.

monatl. Mindestentgelt: € 1.837,60 (Einstufung p4, Entlohnungsschema II)
 

**********************************************************************************************


Die Anstellungen erfolgen nach den Bestimmungen des Tiroler Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes.
Die angeführten Mindestentgelte können sich aufgrund von gesetzlich anrechenbaren Vordienstzeiten erhöhen.

Schriftliche Bewerbungen für diese Stellen sind bis 28.02.2017 unter persönlicher Vorstellung im Gemeindeamt,
Zimmer 8, einzureichen, wo auch nähere Auskünfte erteilt werden.

Um telefonische Terminvereinbarung (Tel.-Nr.: 05224/5858-21) wird gebeten.

Der Bewerbung ist beizuschließen:
Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse.

 

Impressum ǀ made by mediawerk